Zeit-, Selbst- und Stressmanagement

Seminarziele
Wie kommen Sie mit Zeitdruck klar? Wie gehen Sie mit Ihrer und anderer Leute Zeit um?
Hektik, Stress, Nervosität, „Aufschieberitis“ und schlechtes Gewissen sind bei vielen Menschen im Umgang mit der Zeit und den zu bewältigenden Aufgaben ständiger Begleiter. 

In diesem Seminar analysieren die Teilnehmer*innen die eigenen Stressfaktoren und Stressreaktionen und erhalten gezielte Tipps zur Verminderung und Vermeidung. Sie können lernen, wie sie beeinflussbare Zeitverschwender und Störfaktoren gezielt vermeiden. Durch schriftliche Zieldefinitionen gelingt es, Zeit effektiver zu planen, Prioritäten zu setzen, wichtige Aufgaben rechtzeitig zu erledigen und dadurch freier und unbeschwerter zu leben.


Seminarinhalte

– Umgang mit Stress
– Arbeitszeit- und Arbeitsplatzorganisation
– Methoden und Regeln der rationellen Zeit- und Arbeitsplanung

Methode Lehrgespräch, Gruppenarbeit, Einzelarbeiten
Seminardauer 1 Tag
Teilnehmerzahl max. 12
Zielgruppe Mitarbeiter*innen aller Unternehmensbereiche

Anmerkung Dieses Seminar kann auch für einzelne Berufsgruppen spezifiziert werden

Dieser Kurs ist auch online, als Hybridveranstaltung und als Einzelcoaching verfügbar